Training / Workshop / Speaking

Menschen zum Erblühen bringen

Lernen Sie in meinen Workshops wissenswerte Themen rund um das Thema Wertschätzung. 

Es geht mir darum den Umgang zwischen Menschen zu verbessern. Sei es im Team oder mit Kunden/Patienten o.ä. Dabei gilt es z.B. das Gegenüber besser verstehen zu lernen. Oder für sich selbst die passende Mischung aus Individualität und Verbundenheit im Team zu finden. Dies kann man am besten in der Anwendung erleben und erfahren. 

Ich schule Führungskräfte darin den Wert von Wertschätzung und Anerkennung zu sehen, sie offener und mit mehr Leichtigkeit agieren zu lassen. Und dadurch ihre Mitarbeiter "mitzunehmen". 

Ich wende mich aber auch an Mitarbeiter, die in der Kommunikation miteinander oder mit Kundengruppen geschult werden.

Das Thema Wertschätzung inkl. wertschätzender Kommunikation bildet die Basis meiner Workshops.

Jeder Workshop wird von mir individuell auf die Zielgruppe abgestimmt: Führungskräfte, Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Privatpersonen. Aus Unternehmen, Einrichtung, Verein oder Verband. 

Je nach Inhalt und Personenzahl werden die Workshops entsprechend gestaltet und von mir alleine oder mit einer weiteren Trainerin/einem Trainer durchgeführt.

 

Beispiele für Workshops

Verbundenheit mit dem Unternehmen aufbauen (Tagesseminar)

Damit Sie sich ein bißchen mehr darunter vorstellen können:

Ein Bio-Lebensmittelhandel kommt auf mich zu, stark gewachsen zuletzt, viele neue Mitarbeiter, der Zusammenhalt der Führungskräfte darf nach der Corona-Zeit gestärkt werden. 

Der Workshop: gemeinsamer theoretischer Einstieg mit dem Thema Einzigartigkeit. Arbeit an persönlichen Stärken und Werten. Gemeinsames Kochen, Arbeit mit Lebensmitteln, Zusammenhalt in der Küche. Der Nachmittag mit den Themen Verbundenheit zum Unternehmen, Unternehmenswerte und -kultur.

Dabei neben der Theorie Gemeinschaftsarbeiten, Leinwandgestaltung, Reden, zur Ruhe kommen, Kochen, zusammen Essen und den Erfolg feiern. 

Ein Tag Wertschätzung pur.

"Wie du mir so ich dir"

Kommunikationsworkshop in einer Grundschule: Mediative Kommunikation im Umgang mit Eltern (3 Stunden)

In der Schule gab es immer wieder Herausforderungen beim Aufeinandertreffen zwischen Lehrern und Eltern. Im Workshop lernten die Teilnehmer ihre Innere Haltung zu überprüfen, um professionell in Elternbegegnungen gehen zu können. 

Wir gingen auf verschiedene Kommunikationsmethoden ein, trainierten das Aktive Zuhören und fanden in Gemeinschaftsübungen die Bedürfnisse der Eltern heraus.

 

Impulse

Ich gebe auch Impulsvorträge oder theoretischen Input zu Themen, die für Sie besonders interessant sind. 

Dies ist auch online möglich.

Logo Feder

Sylvia Böhm Wertschätzungsberatung

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.